Lessen spricht platt.

 


WI FREIT US UPP JOEN BESÖÖK!

Sie haben alle so ihre Erfahrungen mir den Männern: Betsy hat absolut keine Lust, sich an einen Mann zu binden. Sie genießt intensiv die mögliche Vielfalt der Männerwelt. Sally hat ihren Gerd und kann sich einen anderen Mann gar nicht vorstellen. Mona hat ihre schlechten Erlebnisse mit Männern nicht verwunden. Sie fühlt sich nur noch bei der Lektüre der Stücke William Shakespeare einem Mann verbunden. Gemeinsam sind sie Singles. Jede auf ihre Art und Weise. Zusammen leben sie in einer durchaus harmonisch funktionierenden Frauen-Wohngemeinschaft…

Karten sind NUR im Vorverkauf erhältlich und müssen spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung abgeholt werden. Dann erhaltet ihr auch unser Hygienekonzept.


 

Der Verein “Lessener Theaterfreunde” wurde am 07.02.1985 gegründet.

Der Verein hat sich besonders dem Theaterspiel und der Pflege der plattdeutschen Sprache verschrieben. Jährlich wird ein plattdeutscher Dreiakter gespielt und mehrmals aufgeführt. Daneben kommen Einakter und Sketsche bei den verschiedensten Anlässen zur Aufführung.


 

Aktueller Flyer


Aktuelle Eindrücke.

Vorstand der Lessener Theaterfreunde

Jens Fischer

1. Vorsitzender

Katrin Wittek

Schriftwartin

Friedrich Stoffers

2. Vorsitzender

Sandra Hespenheide

Pressesprecherin

Rita Mohrmann

Kassenwartin

Heinfried Melloh

Spielleiter