Groß Lessen trifft sich.


Der Groß Lessener Schützenverein mit über 80 jähriger Tradition und zur Zeit ca. 190 Mitgliedern gehört zu einer festen Institution im Dorfleben von Groß Lessen. Neben der Förderung des Schießsports gehört die Erhaltung des Schützen-Brauchtums, die Kulturpflege und die Aufrechterhaltung einer gesunden Dorfgemeinschaft zu den festen Zielen.

All das erreicht der Verein durch eine Vielzahl von Veranstaltungen, Übungsschießen und Festen.

Ganz besonderen Wert legt der Verein auf die Jugendarbeit. So wurde vor kurzem ein Lichtpunktgewehr angeschafft, mit dem auch die jüngsten Mitglieder gefahrlos und sicher den Umgang mit der Waffe erlernen können.

Höhepunkt eines jeden Schützenjahres ist natürlich das 2 tägige Schützenfest, dass traditionell am Pfingstsamstag beginnt. Jedes Jahr stehen dabei auch die Besuche der Schützenfeste befreundeter Vereine aus Klein Lessen und Varrel, sowie dem Kreiskönigstreffen auf der Tagesordnung.

Zu weiteren Veranstaltungen zählen das Pokalschießen, das Dorfpokalschießen, die Teilnahme am Bezirkskönigsball, Pokalschießen bei den benachbarten Vereinen, Rundenwettkämpfe, Monatsschießen, Generalversammlung, und und und…

Mit einem Klick auf den Button, kommen Sie direkt zur Website der Lessener Schützen – viel Spaß!