SV Lessen belegt 3. Platz bei der Vereinsaktion
Am letzten Donnerstag Abend wurde der Vorstand des SV Lessen in das Sulingen Rathaus geladen. Der Arbeitskreis Informa hatte die Stimmen zur Vereinsaktion ausgezählt, an welcher auch der SV Lessen teilnahm.
Von 7.000 Besuchern nutzen ca. 1.500 ihre Eintrittskarte, um für einen Verein ihrer Wahl zu voten. Der SV Lessen bewarb sich um die Unterstützung, um die Solaranlage auf dem Dach des Sporthauses zu erneuern.
Mit 300 gezählten Stimmen gewann der Wichtelgarten die Vereinsaktion und das Preisgeld in Höhe von 2.000€. Der TUS Sulingen belegte mit 231 den 2. Platz und freut sich über 1.500€. Ganz knapp dahinter mit 214 Stimmen folgt schon der SV Lessen und erhält für sein Förderprojekt 1.000€. Der Förderverein Freibad ergatterte den 4. Platz und freut sich über 500€.
Präsident Lars Fischer folgte der Einladung ins Rathaus und nahm an der Preisverleihung teil.
Der SV Lessen bedankt sich bei all seinen Unterstützern für diese starke Leistung. Auf 214 gezählte Stimmen können wir verdammt stolz sein. Wir freuen uns, dass so viele unser Projekt mit tragen und befürworten!!!

Der SV Lessen bewegt.

Quelle: www.svlessen.de